Trainings2019-11-04T18:42:12+00:00

Visualisierung- Training für Ihr Unternehmen

Was ist Visual Thinking?

Visual Thinking ist eine kreative Art, Gedanken zu strukturieren, komplexe Inhalte zu kommunizieren und diese für andere Menschen leichter erfassbar und bearbeitbar zu machen.
Durch den Einsatz der Visualisierung werden Meetings und Workshops lebendiger und interaktiver, „Co-Creation“ und Innovation werden gefördert und verständliche Protokolle entstehen.

Wie kann man die Visualisierung im beruflichen Alltag einsetzen?

Zum Beispiel durch Eigene visuelle Notizen („Sktechnotes“), Flipchart-Gestaltung für Meetings und Moderation sowie Protokolle von Gruppenworkshops.
Techniken der Visualisierung sind besonders hilfreich für Führungskräfte, Trainer, Moderatoren und alle, die im beruflichen Alltag viel kommunizieren müssen.

Was lernt man im Training?

Ziel des Trainings ist es, eine eigene Sprache zu entwickeln, die man im beruflichen Alltag einsetzen kann.
Dabei werden das eigene gestalterische Können und der Spaß am Zeichnen (re-)aktiviert. Man muss dafür selbst (noch) nicht sehr gut zeichnen können, da eine Menge wertvoller Tipps & Tricks vermittelt werden.

BUCHEN SIE JETZT EIN VISUAL THINKING TRAINING FÜR IHR UNTERNEHMEN!